BLOG

„Hier können wir helfen!“ – Webinare: Wie Sie eine Zoom-Veranstaltung mit Simultandolmetschen souverän durchführen

Wir könnten uns alle stundenlang über unsere Probleme seit dem Ausbruch der Pandemie im Jahr 2020 unterhalten. Die Krise hat jedoch auch neue Möglichkeiten eröffnet, warum uns nicht einmal darauf konzentrieren? Online- oder Ferndolmetschen haben unsere Arbeitswelt bereichert.

Dolmetschen bedeutete früher, dass Sie die Dolmetscher persönlich trafen; sie waren bei der Veranstaltung anwesend, arbeiteten von einer Kabine aus oder saßen neben Ihnen und flüsterten Ihnen ins Ohr, je nachdem, welche Art von Dolmetschen Sie benötigten.
Abgesehen von den zahlreichen Vorteilen solcher persönlichen Besprechungen und Veranstaltungen vor Ort bedeutete Simultandolmetschen früher für den Veranstalter aufgrund der hohen Kosten für die technische Ausrüstung (Kabinen, Headsets, Mikrofone), der Reise- und Unterbringungskosten für Redner und Dolmetscher, Verpflegung, Raummiete und vieler anderer Gebühren einen enormen finanziellen Aufwand.

Jetzt in der Pandemie sind wir gezwungen, uns virtuell zu treffen.
Ist das besser als ein Präsenzmeeting? Nein.
Kann es professionell durchgeführt werden? Ja.
Können Sie bei Veranstaltungen, auf denen gedolmetscht wird, Geld sparen? Auf jeden Fall.

Mit Online-Dolmetschen sparen Sie nicht nur Reisekosten (Zeit und Geld), Online-Plattformen für Simultandolmetschen sind auch deutlich kostengünstiger als die technische Ausrüstung bei einer herkömmlichen Veranstaltung. Andererseits sind Sie hier auf sich alleine gestellt, Sie haben keinen Techniker, der Sie unterstützt, und jemand in Ihrem Unternehmen muss lernen, wie man Online-Veranstaltungen mit Simultandolmetschen ausrichtet.

Wir haben festgestellt, dass sich unsere Kunden für diese Situation nicht gewappnet fühlen. Kleine Unternehmen haben kein spezielles Personal für die technischen Aspekte einer Online-Veranstaltungen, daher muss der Büroleiter oder jemand aus der Kommunikationsabteilung diese neuen Fähigkeiten erlernen. Die meisten dieser Veranstaltungen werden auf der ZOOM Videokonferenz-Plattform abgehalten, mit der wir vertraut sind. Also dachten wir, „Hier können wir helfen!” und haben für unsere Partner eine Reihe von Webinaren organisiert.

Zunächst hatten wir nur zwei Webinare geplant – und dann wegen der hohen Nachfrage vier abgehalten. In diesem Webinar haben wir besprochen, welche Lizenz Sie benötigen, um eine ZOOM-Veranstaltung mit Simultandolmetschen abzuhalten, was die technischen Voraussetzungen sind und auf welche Einstellungen Sie achten müssen.
In einer Probekonferenz konnten die Teilnehmer in die Rolle des Dolmetschers schlüpfen und erfahren, wie Audiokanäle funktionieren und warum Relaisdolmetschen bei Zoom Veranstaltungen immer noch eine Herausforderung ist.

Wir haben einen Leitfaden mit Tipps und Tricks zusammengestellt, der für unsere Partner hilfreich sein könnte, wenn sie Simultandolmetschen in ZOOM Videokonferenzen organisieren. Den Teilnehmern, die weiter üben wollten, haben wir für 24 Stunden eine Lizenz zur Verfügung gestellt, damit sie die Möglichkeit hatten, das was im Webinar behandelt wurde, praktisch umzusetzen.

Wir bekamen phantastisches Feedback! Neue und langjährige Partner waren dankbar für die Initiative und bestätigten, dass das von uns vermittelte Wissen für ihre zukünftige Arbeit von unschätzbarem Wert sein wird.

„Vielen Dank für diese klare und nützliche Präsentation!“ (Independent Retail Europe)
„Vielen Dank für dieses ausgezeichnete Webinar.“ (Teagasc Ashtown Food Research Centre)

Einen besonderen Dank an Kata Miklós (DTP und IT Manager) für die Einführung der Webinar-Teilnehmer in die Grundlagen des ZOOM Dolmetschens, an unsere Marketing Communications Managerin Csilla Dömötör für die Idee zum Webinar und an alle unsere Partner, die teilgenommen und mit wichtigen Fragen zu seinem Erfolg beigetragen haben.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Online-Veranstaltung mit Dolmetschern planen und es zu schwierig finden, können Sie sich gerne an unsere Projektleiter wenden.

Unsere Dolmetscher haben Erfahrung im Ferndolmetschen (RSI) und können alle Ihre Online-Veranstaltungen und -Konferenzen in mehr als 50 Sprachen unterstützen. Sie sind mit den gängigsten Online-Plattformen für Videokonferenzen (nicht nur mit Zoom, sondern auch mit anderen wie MS Teams) vertraut. Genauere Informationen über unsere Dolmetschleistungen finden Sie hier.

Falls Sie ein Neukunde sind, bieten wir Ihnen bis zum 30. April gerne 7 % Rabatt auf alle Dolmetsch- und Übersetzungsleistungen an.
Klicken Sie hier und informieren Sie sich über die Details unseres SPRING2021 Sonderangebots.

Hier können Sie Ihren Kommentar abgeben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Back